Oft gestellte Fragen

Welche Dokumente benötige ich zum Fischen im Bundesland Salzburg?

Eine gültige amtliche Fischerkarte (Gastfischerkarte oder Jahresfischerkarte) und die Lizenz (= privatrechtliche Erlaubnis des Bewirtschafters) für das Fischwasser. Bei einer Gastfischerkarte ist zusätzlich ein amtlicher Lichtbildausweis mitzuführen. Die Ausstellung von Jahresfischerkarten obliegt dem LFV, Gastfischerkarten können bei den Lizenz-Ausgabestellen und beim LFV erworben werden. Die Lizenz erhält man beim Bewirtschafter oder seinen Ausgabestellen (z. B. Angelgeschäfte).

Welche Unterlagen werden für die (Neu-)Ausstellung einer Jahresfischerkarte benötigt?

• Nachweis der fischereifachlichen Eignung (z. B. Urkunde Fischerprüfung)
• Antrag auf Ausstellung einer Jahresfischerkarte (Formular des LFV) mit Unterschrift
• 1 Lichtbild
• Kopie von einem amtlichen Lichtbildausweis
Die Kosten für die Ausstellung einer Jahresfischerkarte (inklusive Fischereiumlage für das erste Kalenderjahr) betragen € 92,60 (Stand 06.11.2019).

Wie kann die Gültigkeit der Jahresfischerkarte verlängert werden?

Durch Entrichtung der jährlichen Fischereiumlage an den LFV mittels Überweisung (€ 30,00), SEPA-Lastschrift (€ 24,00) oder Barzahlung im Büro des LFV (€ 27,00), Jugendtarif bis zum 18. Lebensjahr € 12,- (unabhängig von der Zahlungsweise). Die vom LFV ausgestellte Einzahlungsbestätigung ist der Jahresfischerkarte beizulegen.

Ich habe meine Jahresfischerkarte verloren, wie komme ich zu einer neuen?

Beim LFV kann die Ausstellung eines Duplikates beantragt werden. Erforderliche Unterlagen: 1 Lichtbild, Kopie von einem amtlichen Lichtbildausweis, Unterschrift. Kosten: € 34,30 (Stand 06.11.2019).

Ich besitze noch eine ‚alte‘ Jahresfischerkarte in Papierform, ist diese noch gültig?

Sofern die Daten lesbar und Sie am Lichtbild eindeutig erkennbar sind, ist diese in Zusammenhang mit der Bestätigung über die entrichtete Fischereiumlage für das laufende Jahr gültig.

Ich möchte meine ‚alte‘ Jahresfischerkarte auf eine neue Scheckkarte umstellen lassen, was wird benötigt?

• ‚alte‘ Jahresfischerkarte (Original)
• 1 aktuelles Lichtbild
• Unterschrift
• Kopie von einem amtlichen Lichtbildausweis
• Kosten: € 10,00