Gebühren-Verordnung (VO-Geb-2015)

Kopierkosten (bei Kopien zum Fischereibuch)

 

   pro Blatt in Farbe

€ 0,50

   in Schwarz/Weiß

€ 0,40

Umstellung der Jahresfischerkarte bei Vorlage der alten „blauen“ Jahresfischerkarte

€ 10,00

Portogebühren von Gastfischerkarten, Shop-Artikel, Büchern udgl. je nach aktuellen Porto-Tarifbestimmungen

 

Fischereibuch

 

Neuerrichtung eines Fischereibuches, Löschung eines Fischereibuches

€ 22,40

Eintragung eines Pachtvertrages, Eintragung zur Änderung im Fischereibuch (z.B. Änderung des Fischereiberechtigten), Eintragung zur Bestellung eines Bewirtschafters, Ergänzungen, Ruhendverfügungen

€ 10,00

Mahngebühren

 

Mahngebühren bei nicht termingerechter Einbringung der Fischereiumlagen für Fischereirechte und Pachtverhältnisse in der Höhe von 10 % der Umlage mindestens jedoch € 8,00. Bei der zweiten Mahnung mittels Rückstandsausweis beträgt gemäß § 43 Abs 6 der pauschalierte Kostenersatz 10 % des einzutreibenden Betrages, mindestens jedoch € 8,00 (Fischereigesetz 2002 idgF, LGBl. 81/2002).Prüfungsgebühren

 

Prüfungsgebühr zur gesetzlichen („Angel“-)Fischerprüfung (inkl. erster Wiederholung)

€ 25,00

   2. Wiederholungsprüfung

€ 25,00

Prüfungsgebühr für die Fischereischutzdienstprüfung

€ 80,00

   Wiederholungsprüfung zum Fischereischutzdienst

€ 70,00