Fischerprüfungen im April 2020 alle abgesagt!

Liebe Prüflinge,

wir bedauern, dass wir aufgrund der aktuellen Entwicklung und Dynamik des Corona-Virus und seinem Umgang damit, die Prüfungstermine im April 2020 im gesamten Bundesland Salzburg absagen müssen.

Die nächsten (aus heutiger Sicht) planmäßigen Termine sind in der Stadt Salzburg der Dienstag 09. Juni 2020 bzw. in der Faistenau der Freitag 15. Mai 2020. Selbst diese Termine können aber noch nicht garantiert werden – hier ist abzuwarten wie die Bundesregierung über die weitere Vorgehensweise entscheidet.

Sollte sich daran etwas ändern, oder möglicherweise ein früherer Termin eingeschoben werden können, werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Es ist geplant, sobald die Prüfungen wieder abgehalten werden dürfen, Ersatztermine festzulegen. Ein neuer Termin ist aktuell noch nicht bekannt.

Wir hoffen, dass die aktuellen Maßnahmen greifen werden, die Ausbreitung der COVID-19 weiterhin rückläufig sein wird, sodass so schnell wie möglich wieder alle Termine wie geplant stattfinden können bzw. neue Termine festgelegt werden können - darüber werden wir Sie rechtzeitig informieren. 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis, wünschen Ihnen alles Gute und vor allem „g’sund bleibn“.

Sobald die neuen Termine feststehen, vergessen Sie aber bitte nicht, sich zum jeweiligen gewünschten Termin abermals anzumelden. Dafür reichen eine E-Mail oder ein Anruf beim Landesfischereiverband, da wir Ihre persönlichen Daten bereits aufliegen haben.

Bereits entrichtete Prüfungsgebühren oder sonstige Zahlungen verfallen natürlich nicht und bleiben als Guthaben bestehen.

Mit freundlichen Grüßen

Der Landesfischereiverband Salzburg